Hilfsnavigation

Krankenhausampel

Schwellenwert jaxx

Was sagt die Krankenhausampel aus?

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nicht mehr der entscheidende Wert für geltende Corona-Regeln. Einzige Ausnahme ist, wenn die Inzidenz den Wert 35 überschreitet, gilt die 3G-Regel für den Landkreis Ansbach. Der neue entscheidende Wert ist die Krankenhausampel.

Für die Ampel gibt es zwei Warnstufen: Stufe Gelb und Rot.

Stufe Gelb gilt, wenn bayernweit innerhalb der letzten sieben Tage mehr als 1.200 Corona-Patienten neu in den Kliniken aufgenommen werden mussten – unabhängig davon, ob es sich da bei um Normal- oder Intensivstationen handelt.

Stufe Rot gilt, wenn bayernweit mehr als 600 Corona-Patienten auf den Intensivstationen liegen.

Stufe Gelb

Stufe Gelb gilt, wenn bayernweit innerhalb der letzten sieben Tage mehr als 1.200 Corona-Patienten neu in den Kliniken aufgenommen werden mussten – unabhängig davon, ob es sich da bei um Normal- oder Intensivstationen handelt.
Sobald Stufe Gelb erreicht ist, beschließt die bayerische Staatsregierung weitergehende Maßnahmen.

Zum Beispiel müssen dann wieder FFP2-Masken getragen werden, Kontakte werden beschränkt, als Testnachweis sind nur noch PCR-Tests zugelassen und für öffentliche und private Veranstaltungen gelten wieder Personenobergrenzen.

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege veröffentlicht auf seiner Internetseite immer die aktuelle Stufe der Krankenhausampel. Der Wert der Hospitalisierung, liegt derzeit unter den kritischen Grenzen von 1.200 neuen Corona-Patienten und 600 neuen Corona-Patienten auf Intensivstationen. Grundlage der Ampel sind die Daten des bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Auf der Website des LGL finden Sie die Daten zur Hospitalisierung aufgeschlüsselt.

Stufe Rot

Stufe Rot gilt, wenn bayernweit mehr als 600 Corona-Patienten auf den Intensivstationen liegen. Sobald Stufe Rot erreicht ist, wird die Staatsregierung neben den bereits für Stufe Gelb geltenden Maßnahmen weitere beschließen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern.
Bei den Intensivpatienten sind die Zahlen des DIVI-Intensivregisters maßgeblich.

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Banner Videoprojekt
Landkreismagazin - Ausgabe Herbst/Winter 2021
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Externer Link: Terminvergabe am Landratsamt Ansbach
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes

Was erledige ich wo?

Informationen für Ihren Behördengang

Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
© metropolregion