Hilfsnavigation

Bitte beachten!

Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (FFP2-Atemschutzmaske) ist für alle Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes Ansbach verpflichtend.

Bei Besprechungen, die länger als eine halbe Stunde dauern, ist vor Ort ein Selbsttest durchzuführen. Alternativ kann eine Bescheinigung über einen durchgeführten Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgelegt werden.












Zukunft.Streuobst setzt erste Zeichen vor Ort


Das Frühjahr steht vor der Tür: Zeit für den Obstbaumschnitt! Streuobstwiesen sind ein Markenzeichen unserer mittelfränkischen Landschaft. Die meisten Menschen erfreuen sich an Blütenpracht und Obst - was viele jedoch nicht wissen: die Baumbestände brauchen Kümmerer und regelmäßige Pflege!

Das haben sich auch der Landkreis Ansbach und der Landschaftspflegeverband Mittel-franken im gemeinsamen Pilot-Projekt Zukunft.Streuobst auf die Fahnen geschrieben.
Mit Hilfe der Bürgerinnen und Bürger vor Ort sollen jetzt vor allem die alten Streuobstbestände durch maßvollen Schnitt wieder verjüngt und stabilisiert erhalten werden. Denn, so Eva Schmid vom Landschaftspflegeverband, ohne regelmäßige Pflege drohten die alten Bäume zu vergreisen und auseinanderzubrechen. Wertvoller Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten ginge damit Stück für Stück verloren. Fachliche Unterstützung bekommen die Ehrenamtlichen beim Baumschnitt von geschulten Baumwarten.

Nach einem Auftakt in Wittelshofen und Gebsattel, geht’s nun am kommenden Samstag, den 24. März in die nächste Runde: und zwar in Leutershausen (Treffpunkt CVJM-Heim) und in Gastenfelden (Treffpunkt im Naturschutzgebiet Kühbuck an der Panoramatafel). Beginn der halbtägigen Veranstaltungen ist jeweils 9.00 Uhr. Helfer und Helferinnen - egal ob jung oder alt, Anfänger oder mit Erfahrung – sind herzlich willkommen! Anmeldung erwünscht beim Landschaftspflegeverband Mittelfranken (0981 – 4653 3520).
Mit Zukunft.Streuobst wird in den kommenden vier Jahren in vorerst 15 Gemeinden im Westen und Süden des Landkreises ein vielfältiges Paket zum Erhalt der alten Obstwiesen umgesetzt und aus Ersatzgeldern des Landkreises Ansbach finanziert. Neben erhaltenden Maßnahmen wie Baumschnitt, Nachpflanzung und einer angepassten Pflege des Unterwuchses geht es auch darum, die Bedeutung und die Wertschätzung der Streuobstbestände zu erhöhen. (Quelle Landschaftspflegeverband Mittelfranken)

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Zensus 2022
Banner Videoprojekt
Zensus 2022
© Picture-Factory - Fotolia 

Landkreismagazin - Ausgabe Herbst/Winter 2021
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
Externer Link: Terminvergabe am Landratsamt Ansbach
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes

Was erledige ich wo?

Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
© metropolregion