Hilfsnavigation





Sperrung der AN 61 zwischen St 2221 und Unterschwaningen


Ortsschild Unterschwaningen

Ab voraussichtlich 17.08.2020 wird die Kreisstraße AN 61 zwischen der Staatsstraße 2221 (südl. Zufahrt Unterschwaningen) und Unterschwaningen (ehem. Bahnhof) für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Grund hierfür ist eine Deckenbaumaßnahme auf einem etwa 1500 Meter langen Streckenabschnitt der AN 61. Dabei wird die Fahrbahn partiell saniert und die Bankettbereiche verstärkt. Abschließend wird auf dem gesamten Ausbauabschnitt eine neue Asphaltdecke eingebaut.
Die Umleitung des öffentlichen Verkehrs erfolgt über Unterschwaningen (St 2221) – Unterwurmbach (B 466) – Gnotzheim (WUG 26) – Obermögersheim (AN 61) und umgekehrt. Die Umleitungsstrecke finden Sie hier.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte September 2020 andauern.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Banner Impfen

Was erledige ich wo?

Informationen für Ihren Behördengang

Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle

Externer Link: Online Zulassungsbehörde

AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
© metropolregion 
Ihre Meinung ist uns wichtig