Hilfsnavigation





Kreisstraße AN 45 wieder für den Verkehr freigegeben


Aufgrund eines zügigen Bauablaufs unter optimalen Baubedingungen konnten die Deckenbauarbeiten an der Kreisstraße AN 45 zwischen der Kreisverkehrsanlage „Ellwanger Kreuz“ und der Einmündung in die St 2218 (Nordtangente) bei Dinkelsbühl früher als erwartet abgeschlossen werden. Bereits ab dem späten Nachmittag des Freitags, den 23. April 2021, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Rund 205.000 € hat der Landkreis Ansbach in die Hand genommen, um die vorhandenen Mängel auf der viel befahrenen Strecke zu beseitigen. So wies die Splittmastixdecke an vielen Stellen deutliche Rissbildungen auf. Um tiefergreifende Schädigungen der darunterliegenden Tragschichten zu vermeiden, wurde nun ein 1200 Meter langer Streckenabschnitt partiell saniert und abschließend mit einer neuen Asphaltdecke versehen. Damit konnte ein weiteres Straßenbauprojekt aus dem zweijährigen Deckenbauprogramm des Landkreises Ansbach erfolgreich umgesetzt werden.

Der Landkreis bedankt sich für das Verständnis der von der Umleitung betroffenen Verkehrsteilnehmer.

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Banner Videoprojekt
Landkreismagazin - Ausgabe Herbst/Winter 2021
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Externer Link: Terminvergabe am Landratsamt Ansbach
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Bürgerhotline des Gesundheitsamtes

Was erledige ich wo?

Informationen für Ihren Behördengang

Banner Pflegeberatung
Banner Koffer der Vielfalt
Mein Landkreis-Meine Zukunft
© Landratsamt Ansbach 
Externer Link: Ihrer Termin am Testzentrum Schalkhausen
KfZ-Aufrufanlage
der Kfz-Zulassungsstelle
AbfallAppBanner
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/
© metropolregion