Hilfsnavigation




Erneuerung Fahrbahndecke AN 9 ab 26.10.


Am kommenden Montag, 26.10.2020, beginnen die Deckensanierungsarbeiten des zweiten Bauabschnitts an der Kreisstraße AN 9. Für die Erneuerung der Fahrbahndecke muss dazu die Kreisstraße AN 9 zwischen Weihenzell und Zellrüglingen vollständig gesperrt werden.

Im Rahmen der Sanierung werden der schadhafte Straßenbelag auf ca. 470 Metern abgefräst und neu aufgebaut, sowie die Straßenbankette verstärkt. Für die Sanierung der Fahrbahndecke auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Kreisverkehr in Weihenzell und Zellrüglingen investiert der Landkreis Ansbach rund 132.000 Euro. „Der Landkreis Ansbach leistet damit einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und verkehrssichere Infrastruktur für unsere Bürgerinnen und Bürger“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig.

Die Straßenbauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Der Streckenabschnitt ist für den Verkehr bis voraussichtlich Anfang Dezember 2020 gesperrt. Die überörtliche Umleitung ist ausgeschildert und hier einsehbar.

Der Landkreis Ansbach bittet alle Verkehrsteilnehmer und betroffenen Anlieger um Verständnis für die entstehenden Verkehrsbehinderungen, und um ein rücksichtvolles Fahrverhalten auf den Umleitungsstrecken.

Hier finden Sie die Baustellen mit größeren Auswirkungen auf den Straßenverkehr im Landkreis Ansbach.
Zudem können Sie über die Internetseite "Bayerninfo" der bayerischen Straßenbauverwaltung die Verkehrslage für Bayern beziehungsweise den Landkreis Ansbach einsehen. Dort finden Sie auch Baustellen des Staatlichen Bauamtes Ansbach.

Externer Link: BayernInfo
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

für Unterwegs

Externer Link: AppBanner_ReiseundVerkehr_de
© Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr 

hier geht es zur BayernInfo App