Hilfsnavigation




Suchergebnis (366 Treffer)

AN 36 ab 11. April wieder befahrbar

10.04.2014

Bild vergrößern: Straße
Die Vollsperrung zwischen Sickersdorf und Elbersroth aufgrund der Ausbauarbeiten an der Kreisstraße AN 36 ist ab Freitag 11. April aufgehoben. Die rund 1,1 Millionen teure Sanierung der 1030 m langen Ausbaustrecke sowie der Umbau des Einmündungsbereiches in die Kreisstraße AN 37 ist weitgehend abgeschlossen. Bis zur Ergänzung der noch fehlenden Straßenmarkierungen kann die Kreisstraße bereits beschränkt für den Straßenverkehr wieder geöffnet werden. Die offizielle Verkehrsfreigabe des Landkreises Ansbach für den neu ausgebauten Kreisstraßenabschnitt ist für den 8. Mai geplant.
... mehr


Kreisheimatpflegertreffen im Landratsamt: »Breites kulturelles und heimatgeschichtliches im Landkreis Ansbach«

01.04.2014

Bild vergrößern: Kreisheimatpflegertreffen im Landratsamt: »Breites kulturelles und heimatgeschichtliches im Landkreis Ansbach«
Die Kreisheimatpfleger trafen sich bereits zum zweiten Mal zu ihrem jährlichen Austausch mit Landrat Dr. Ludwig im Landratsamt. „Ich stelle immer wieder fest, welch vielfältiges kulturelles und heimatgeschichtliches Angebot und Leben im Landkreis Ansbach vorzufinden ist. Dazu zählen auch unsere ehrenamtlichen Kreisheimatpfleger, die für die Pflege des Brauchtums und unserer vielfältigen Kulturlandschaft unerlässlich sind“, betonte Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählt z. B. die Beratung der Bürger oder der Bauplanungs- und Baugenehmigungsbehörden. Zudem ... mehr


Stichwahlen im Landkreis Ansbach

29.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Vorläufiges Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahlen am 30. März 2014 im Landkreis Ansbach
Kommunalwahlen am 16. März 2014 im Landkreis Ansbach:
Vorläufige Ergebnisse der Kreistagswahl
Vorläufige Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen
Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
 



Landkreis Ansbach organisiert Jugendbegegung in Mudanya

22.03.2014

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig begrüßt eine Jugendgruppe aus Mudanya im Landratsamt Ansbach.
In der Zeit vom 7. bis 21. Juni bietet der Landkreis Ansbach eine Reise für Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren in die Partnerstadt Mudanya am Marmara-Meer an. Die Gruppe wird von der Kommunalen Jugendarbeit, dem Kreisjugendring und Jugendlichen aus der türkischen Partnerstadt betreut. Im Gegenzug werden türkische Jugendliche aus Mudanya im nächsten Jahr den Landkreis Ansbach besuchen und dabei von deutschen Jugendlichen bei einem abwechslungsreichen Programm in der Region begleitet werden.
Der Jugendaustausch findet bereits seit mehr als 15 Jahren in Form ... mehr


2,35 Millionen Euro zusätzlich für ANregiomed vom Landkreis

21.03.2014

Bild vergrößern: ANregiomed
Der Landkreis Ansbach wird kurzfristig 2,35 Millionen Euro mehr als bisher zwischen Landkreis und Stadt Ansbach vereinbart an den gemeinsamen Krankenhausverbund ANregiomed leisten, um diesen mit Blick auf die große Kliniksanierung in Ansbach zu stärken.
Dies hat der Kreisausschuss des Landkreises Ansbach in seiner Sitzung am 10. März 2014 einstimmig beschlossen. Damit werden bereits vor Ablauf der gesetzlichen Frist von fünf Jahren aufgelaufene Jahresfehlbeträge der Vergangenheit ausgeglichen.
„Damit stehen wir als Landkreis Ansbach voll zu unserer Verantwortung als einer der ... mehr


Der Landkreis Ansbach hat gewählt

18.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Hier finden Sie das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Ansbach. Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
Hier finden Sie die vorläufigen Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen im Landkreis Ansbach.



Schwertransporte für neue Windkraftanlage - A7 - Ausfahrt Fichtenau-Burk

17.03.2014

Baustellenschild
Drei Nächte ab kommenden Dienstag, 18.03.2014.
Ab Dienstag-Nacht sind zwischen der Anschlussstelle der BAB A 7 Dinkelsbühl/Fichtenau und Schwaighausen (Markt Dentlein am Forst) für den Bau einer Windkraftanlage bei Schwaighausen Schwertransporte unterwegs. Für die sehr langen Fahrzeuge sind einige Veränderungen an den befahrenen Straßen notwendig.
Die insgesamt drei Schwertransporte fahren ab der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jeweils in den Nachtstunden. Das Fahrzeug kann bis zu 65 m lang sein. Wegen ihrer Länge können die Fahrzeuge abschnittsweise nur rückwärts rollen.
Die ... mehr


Kreisstraßenausbau beginnt zwischen Warzfelden und Kleinhaslach

17.03.2014

Baustellenschild
Straßenbauarbeiten beginnen 19.03.2014
Die Bauarbeiten starten für den Ausbau der Kreisstraße AN 17 zwischen den Dietenhofener Ortsteilen Warzfelden und Kleinhaslach.
Die bestehende Kreisstraße weist bisher starke Verdrückungen der Fahrbahn und Unebenheiten auf. Im Zuge des Ausbaus wird die Linienführung verbessert und die Fahrbahn von ca. fünf Meter auf sechs Meter verbreitert.
Die Ausbaustrecke hat eine Länge von ca. 1,8 km, beginnt am östlichen Ortsrand von Warzfelden und endet an der Einmündung in die Kreisstaße AN 26 kurz vor Kleinhaslach.
Wegen der geringen Breite ... mehr


Wahlaufruf von Landrat Dr. Jürgen Ludwig

14.03.2014

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger des Landkreises Ansbach,
am 16. März haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft in unserem Landkreis durch die Abgabe Ihrer Stimme bei den Kommunalwahlen zu beeinflussen. Es gibt viele Menschen auf dieser Welt, die nicht an freien Wahlen teilnehmen können. Unsere Demokratie lebt davon, dass Sie Ihre Stimme einbringen. Überlassen Sie die Zukunft unseres Landkreises nicht der Beliebigkeit oder dem Verdruss und nutzen Sie bitte Ihre Chance!
Die Wahlbenachrichtigungskarten wurden bereits versendet. ... mehr


Landratsamt Ansbach warnt vor illegalen Sammlungen

03.03.2014

Bild vergrößern: LogoAbfallrecht
Im Landkreis Ansbach stellen dubiose Firmen zunehmend illegale Altkleidercontainer auf. Gleichzeitig finden immer mehr illegale Sammlungen von Altkleidern, Elektro- und Elektronikgeräten sowie Haushaltsschrott statt. Dabei gilt immer die gesetzliche Vorschrift, dass eine Sammlung ohne Genehmigung des Landratsamtes Ansbach als illegal eingestuft werden muss. Eine umweltgerechte und legale Verwertung ist nicht gewährleistet. Fragwürdige Unternehmen versuchen dabei durch Verwendung gemeinnützig klingender Begriffe wie beispielsweise „Stiftung“ Seriosität vorzutäuschen. Viele der Container behindern sogar den Verkehr ... mehr


Landkreis Ansbach präsentiert sich auf der Ausbildungsbörse in Dinkelsbühl am 13. März 2014

03.03.2014

Bild vergrößern: Ausbildungsbörse in Dinkelsbühl
Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Landkreis Ansbach an der Ausbildungsbörse in Dinkelsbühl am 13. März 2014. Dabei werden die Ausbildungsmöglichkeiten von Mitarbeitern des Landratsamtes, unter anderem Verwaltungsfachangestellte/r, Beamtin/Beamter in der zweiten Qualifikationsebene und Beamtin/Beamter in der dritten Qualifikationsebene, vorgestellt. Zudem beantworten die Mitarbeiter des kreiseigenen Senioren- und Pflegeheimes Feuchtwangen Fragen zur Ausbildung in der Altenpflege.
Die Ausbildungsbörse findet in der Schranne in Dinkelsbühl statt und beginnt um 9:00 Uhr. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit für alle Eltern und weitere Interessierte ... mehr


Kreisstraßenausbau zwischen Elbersroth und Sickersdorf

24.02.2014

Baustellenschild
Straßenbauarbeiten beginnen am 24.02.2014
Seit August letzten Jahres baut das Staatliche Bauamt Ansbach im Auftrag des Landkreises Ansbach die Kreisstraße zwischen Elbersroth, Sickersdorf und Gräbenwinden aus und verbreitert den Querschnitt der Straße auf 6,0 m.
Auf der Kreisstraße AN 37 werden nur noch die Restarbeiten, der Einbau des Brückengeländers sowie die Streckenausstattungen durchgeführt. Dagegen muss die Kreisstraße AN 36 zwischen Sickersdorf und Elbersroth für den Verkehr nochmals voll gesperrt werden. Für die Kreisstraße AN 36 mit einer Baulänge von 850 m sind ... mehr


Landrat Dr. Ludwig ehrt langjährige Mitarbeiter

21.02.2014

Bild vergrößern: Hintere Reihe v.l.n.r: Günther Weick (Dombühl), Wilhelm Kugler (Meinheim), Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Thomas Schmeißer (Dombühl).
In einer Feierstunde in der Gemeinde Steinsfeld würdigte Landrat Dr. Jürgen Ludwig langjährige Mitarbeiter des Landkreises Ansbach. Sieben Mitarbeiter konnte Dr. Ludwig anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums und einen Mitarbeiter für 40 Dienstjahre beglückwünschen. „Wir alle leisten einen täglichen Dienst für unsere Mitmenschen. Dies ist eine anspruchsvolle Aufgabe, für die ich Ihnen herzlich danken möchte“, so Landrat Dr. Ludwig.
Für 25 Dienstjahre wurden Sabine Gansmeier (Ansbach), Christa Herzog (Ehingen), Karin Raithel (Rothenburg o.d.T.),Thomas Schmeißer (Dombühl), Elke Schmidt ... mehr


Baustellen ohne Bauarbeiten - Schwertransporte im Februar

20.02.2014

Bild vergrößern: Baustellenschild
In der letzten Februarwoche fahren zwischen der Anschlussstelle der BAB A 7 Dinkelsbühl/Fichtenau und Schwaighausen (Markt Dentlein am Forst) Schwertransporte für den Bau einer Windkraftanlage bei Schwaighausen. Für die sehr langen Fahrzeuge sind einige Veränderungen in der Straßenausstattung notwendig.
Die insgesamt 5 Konvois fahren bei günstiger Witterung ab Dienstag, den
25.02.2015 bis voraussichtlich Ende des Monats jeweils in den Nachtstunden. Ein Fahrzeug kann bis zu 65 m lang sein.
Die Route verläuft von der Anschlussstelle der BAB A 7 über die St 2218
zur B 25 nach Dinkelsbühl und dann über ... mehr


Dr. Ludwig übergibt Bundesverdienstmedaille und Ehrenzeichen: »Anerkennungskultur für Ehrenamt ist extrem wichtig«

20.02.2014

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig dankte den Geehrten für ihr großes Engagement. (v.l.n.r): Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Bürgermeister Hans Emmert, Heinz Hecht, Bürgermeister Manfred Merz, Erwin Köller, Bürgermeister Franz Winter, Helmut Rieß, Robert Ebert und Bürgermeister Klaus Miosga.
Landrat Dr. Ludwig überreichte im Rahmen einer Feierstunde Erwin Köller (Aurach) die Bundesverdienstmedaille. Robert Ebert (Langfurth), Heinz Hecht (Weihenzell) und Helmut Rieß (Dürrwangen) erhielten aus den Händen des Landrats das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. „Das Ehrenamt ist in unserer Gesellschaft kein Sahnehäubchen sondern fester Bestandteil unseres Miteinanders. Das Ehrenamt ist für die Attraktivität unserer Region wichtig“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig bei der Ehrung.
Erwin Köller engagiert sich als Gründungmitglied der Maltester Ortsgruppe Aurach-Weinberg seit ... mehr


Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
http://www.landkreis-ansbach.de/layout/lk_ansbach/elkat_10-16/html5.html

Banner Wohnungsleitfaden

AbfallAppBanner

Pool der Hilfen

Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Hier finden Sie Informationen zum Thema Asyl
© Robert Kneschke 
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/