Hilfsnavigation




Suchergebnis (342 Treffer)

"Erziehen heute": Präsident des Deutschen Lehrerverbands plädiert für Ende des Förderwahns und der Verwöhnung

12.05.2014

Bild vergrößern: Veranstaltung EB und Gesundheitsamt - Helikoptereltern
„Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“ – dafür plädiert Josef Kraus, Gymnasiallehrer und Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, am 19. Mai bei einer Veranstaltung der Erziehungsberatungsstelle und des Gesundheitsamtes für Landkreis und Stadt Ansbach.
Immer mehr Eltern scheinen, einer Hubschraubertruppe gleich, allzeit bereit, bei den kleinsten Unwägbarkeiten herbeizustürmen und für ihre Kinder alles ins Lot zu bringen – aus Angst etwas falsch zu machen oder zu versäumen. Die Folge ist: Die Kinder werden unselbständig, unengagiert und maßlos anspruchsvoll. ... mehr


Infotag Wiedereinstieg 2014

05.05.2014

Bild vergrößern: Infotag Wiedereinstieg 2014
Am Donnerstag, 15. Mai 2014 findet im Gastronomischen Berufsbildungszentrum (GBZ), Rothenburg o.d.T. der Infotag Wiedereinstieg statt.
Von 9.00 bis 13.00 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher über die Möglichkeiten und Vorteile eines beruflichen Wiedereinstiegs informieren. Die Veranstalterinnen der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, des Bündnisses für Familie im Landkreis Ansbach, der Gleichstellungsstelle im Landkreis Ansbach, des Jobcenters und der Wirtschaftsförderung im Landkreis Ansbach haben für diese Veranstaltung ein umfangreiches Vortragsprogramm zusammengestellt. Interessierte können sich in den Vorträgen unter ... mehr


Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik im Landkreis Ansbach

22.04.2014

Bild vergrößern: Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik im Landkreis Ansbach
Zur Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik trafen sich Vertreter des Polizeipräsidiums Mittelfranken, der Verkehrspolizeiinspektion Ansbach, der Polizeiinspektion Ansbach und der Polizeiinspektionen aus dem Landkreis Ansbach mit Landrat Dr. Ludwig im Landratsamt.
Im Jahr 2013 ereigneten sich auf den Straßen und Autobahnen des Landkreises Ansbach 5.679 Unfälle im Landkreis Ansbach. Dabei sind 13 Menschen ums Leben gekommen, dies teilte der Leiter des Sachgebietes Verkehr der Polizeiinspektion Ansbach Ludwig Hasenmüller mit. Die Anzahl der Toten im Straßenverkehr sank im Jahr 2013 ... mehr


Neues Verwaltungsgebäude des Landratsamtes Ansbach eingeweiht

14.04.2014

Bild vergrößern: v.l.n.r. Dekan Hans Stiegler, Altlandrat Rudolf Schwemmbauer, Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Architektin Christa Deuter Klein, Antonius Eggersmann, Marc Wieneke und Regionaldekan Hans Kern
In einer kleinen Feierstunde wurde rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich das neue Verwaltungsgebäude des Landratsamtes Ansbach in der Crailsheimstraße 64 eingeweiht.
„Ich freue mich, dass durch das neue Gebäude die bislang im Stadtgebiet verteilten Fachbereiche unter einem Dach nahe des Hauptgebäudes Crailsheimstraße 1 gebündelt und somit die Behördengänge bürgerfreundlicher gestaltet werden können“, betonte Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
In dem rund 3.600 Quadratmeter großen Neubau befinden sich Büros für ca. 100 Mitarbeiter. Das Gesundheitsamt für Landkreis und ... mehr


Landkreiszeltlager für Kinder und Jugendliche im August 2014

14.04.2014

Bild vergrößern: Kind mit Zelt
Der Landkreis Ansbach organisiert auch in diesem Jahr für Kinder und Jugendliche eine Erlebniszeltlager in Haslach bei Dürrwangen. Bei dem Zeltlager dreht sich diesmal alles um "Abenteuer in Wald und Wiese". "Die Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen, Unternehmungen sowie geselligem Beisammensein am Lagerfeuer. Spaß und gute Laune sind hier inklusive“, so Kreisjugenpfleger Paul Seltner.
Das Erlebniszeltlager I ist für Kinder von 8 bis 11 Jahren geeignet, findet vom 17. bis 22. August statt und kostet 110 Euro. Das ... mehr


AN 36 ab 11. April wieder befahrbar

10.04.2014

Bild vergrößern: Straße
Die Vollsperrung zwischen Sickersdorf und Elbersroth aufgrund der Ausbauarbeiten an der Kreisstraße AN 36 ist ab Freitag 11. April aufgehoben. Die rund 1,1 Millionen teure Sanierung der 1030 m langen Ausbaustrecke sowie der Umbau des Einmündungsbereiches in die Kreisstraße AN 37 ist weitgehend abgeschlossen. Bis zur Ergänzung der noch fehlenden Straßenmarkierungen kann die Kreisstraße bereits beschränkt für den Straßenverkehr wieder geöffnet werden. Die offizielle Verkehrsfreigabe des Landkreises Ansbach für den neu ausgebauten Kreisstraßenabschnitt ist für den 8. Mai geplant.
... mehr


Kreisheimatpflegertreffen im Landratsamt: »Breites kulturelles und heimatgeschichtliches im Landkreis Ansbach«

01.04.2014

Bild vergrößern: Kreisheimatpflegertreffen im Landratsamt: »Breites kulturelles und heimatgeschichtliches im Landkreis Ansbach«
Die Kreisheimatpfleger trafen sich bereits zum zweiten Mal zu ihrem jährlichen Austausch mit Landrat Dr. Ludwig im Landratsamt. „Ich stelle immer wieder fest, welch vielfältiges kulturelles und heimatgeschichtliches Angebot und Leben im Landkreis Ansbach vorzufinden ist. Dazu zählen auch unsere ehrenamtlichen Kreisheimatpfleger, die für die Pflege des Brauchtums und unserer vielfältigen Kulturlandschaft unerlässlich sind“, betonte Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählt z. B. die Beratung der Bürger oder der Bauplanungs- und Baugenehmigungsbehörden. Zudem ... mehr


Stichwahlen im Landkreis Ansbach

29.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Vorläufiges Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahlen am 30. März 2014 im Landkreis Ansbach
Kommunalwahlen am 16. März 2014 im Landkreis Ansbach:
Vorläufige Ergebnisse der Kreistagswahl
Vorläufige Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen
Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
 



Landkreis Ansbach organisiert Jugendbegegung in Mudanya

22.03.2014

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig begrüßt eine Jugendgruppe aus Mudanya im Landratsamt Ansbach.
In der Zeit vom 7. bis 21. Juni bietet der Landkreis Ansbach eine Reise für Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren in die Partnerstadt Mudanya am Marmara-Meer an. Die Gruppe wird von der Kommunalen Jugendarbeit, dem Kreisjugendring und Jugendlichen aus der türkischen Partnerstadt betreut. Im Gegenzug werden türkische Jugendliche aus Mudanya im nächsten Jahr den Landkreis Ansbach besuchen und dabei von deutschen Jugendlichen bei einem abwechslungsreichen Programm in der Region begleitet werden.
Der Jugendaustausch findet bereits seit mehr als 15 Jahren in Form ... mehr


2,35 Millionen Euro zusätzlich für ANregiomed vom Landkreis

21.03.2014

Bild vergrößern: ANregiomed
Der Landkreis Ansbach wird kurzfristig 2,35 Millionen Euro mehr als bisher zwischen Landkreis und Stadt Ansbach vereinbart an den gemeinsamen Krankenhausverbund ANregiomed leisten, um diesen mit Blick auf die große Kliniksanierung in Ansbach zu stärken.
Dies hat der Kreisausschuss des Landkreises Ansbach in seiner Sitzung am 10. März 2014 einstimmig beschlossen. Damit werden bereits vor Ablauf der gesetzlichen Frist von fünf Jahren aufgelaufene Jahresfehlbeträge der Vergangenheit ausgeglichen.
„Damit stehen wir als Landkreis Ansbach voll zu unserer Verantwortung als einer der ... mehr


Der Landkreis Ansbach hat gewählt

18.03.2014

Bild vergrößern: Wahlurne
Hier finden Sie das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Ansbach. Das amtliche Endergebnis wird durch den Wahlausschuss am 31. März im Landratsamt Ansbach festgestellt werden.
Hier finden Sie die vorläufigen Ergebnisse der Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen im Landkreis Ansbach.



Schwertransporte für neue Windkraftanlage - A7 - Ausfahrt Fichtenau-Burk

17.03.2014

Baustellenschild
Drei Nächte ab kommenden Dienstag, 18.03.2014.
Ab Dienstag-Nacht sind zwischen der Anschlussstelle der BAB A 7 Dinkelsbühl/Fichtenau und Schwaighausen (Markt Dentlein am Forst) für den Bau einer Windkraftanlage bei Schwaighausen Schwertransporte unterwegs. Für die sehr langen Fahrzeuge sind einige Veränderungen an den befahrenen Straßen notwendig.
Die insgesamt drei Schwertransporte fahren ab der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jeweils in den Nachtstunden. Das Fahrzeug kann bis zu 65 m lang sein. Wegen ihrer Länge können die Fahrzeuge abschnittsweise nur rückwärts rollen.
Die ... mehr


Kreisstraßenausbau beginnt zwischen Warzfelden und Kleinhaslach

17.03.2014

Baustellenschild
Straßenbauarbeiten beginnen 19.03.2014
Die Bauarbeiten starten für den Ausbau der Kreisstraße AN 17 zwischen den Dietenhofener Ortsteilen Warzfelden und Kleinhaslach.
Die bestehende Kreisstraße weist bisher starke Verdrückungen der Fahrbahn und Unebenheiten auf. Im Zuge des Ausbaus wird die Linienführung verbessert und die Fahrbahn von ca. fünf Meter auf sechs Meter verbreitert.
Die Ausbaustrecke hat eine Länge von ca. 1,8 km, beginnt am östlichen Ortsrand von Warzfelden und endet an der Einmündung in die Kreisstaße AN 26 kurz vor Kleinhaslach.
Wegen der geringen Breite ... mehr


Wahlaufruf von Landrat Dr. Jürgen Ludwig

14.03.2014

Bild vergrößern: Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger des Landkreises Ansbach,
am 16. März haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft in unserem Landkreis durch die Abgabe Ihrer Stimme bei den Kommunalwahlen zu beeinflussen. Es gibt viele Menschen auf dieser Welt, die nicht an freien Wahlen teilnehmen können. Unsere Demokratie lebt davon, dass Sie Ihre Stimme einbringen. Überlassen Sie die Zukunft unseres Landkreises nicht der Beliebigkeit oder dem Verdruss und nutzen Sie bitte Ihre Chance!
Die Wahlbenachrichtigungskarten wurden bereits versendet. ... mehr


Landratsamt Ansbach warnt vor illegalen Sammlungen

03.03.2014

Bild vergrößern: LogoAbfallrecht
Im Landkreis Ansbach stellen dubiose Firmen zunehmend illegale Altkleidercontainer auf. Gleichzeitig finden immer mehr illegale Sammlungen von Altkleidern, Elektro- und Elektronikgeräten sowie Haushaltsschrott statt. Dabei gilt immer die gesetzliche Vorschrift, dass eine Sammlung ohne Genehmigung des Landratsamtes Ansbach als illegal eingestuft werden muss. Eine umweltgerechte und legale Verwertung ist nicht gewährleistet. Fragwürdige Unternehmen versuchen dabei durch Verwendung gemeinnützig klingender Begriffe wie beispielsweise „Stiftung“ Seriosität vorzutäuschen. Viele der Container behindern sogar den Verkehr ... mehr


Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
AbfallAppBanner

Pool der Hilfen

Anleitung-Handhabung-Wheelmap
http://www.landkreis-ansbach.de/layout/lk_ansbach/elkat_10-16/html5.html
Hier finden Sie Informationen zum Thema Asyl
© Robert Kneschke 
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/