Hilfsnavigation




Spendenaufruf für Betroffene des Unwetters


Für die vom Unwetter und Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger haben die Kommunen Flachslanden, Oberdachstetten, Weihenzell und Obernzenn Spendenkonten eingerichtet. Unterstützt wird der Spendenaufruf von den Landräten Dr. Jürgen Ludwig und Helmut Weiß. Die Spendengelder werden nach Schadenshöhe und Bedürftigkeit der Betroffenen verteilt.

Wer hier mit einem finanziellen Beitrag helfen möchte, kann folgende Spendenkonten nutzen:

Gemeinde Flachslanden
IBAN DE14 7655 0000 0000 2305 16
BIC BYLADEM1ANS

Gemeinde Oberdachstetten
IBAN DE59 7656 0060 0005 4168 92
BIC GENODEF1ANS
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe Dörflein

Gemeinde Rügland
IBAN DE91 7655 0000 0140 2508 61
Sparkasse Ansbach
Spendenzweck Hochwasser

Gemeinde Weihenzell
IBAN DE25 7656 0060 0103 200779
VR -Bank Mittelfranken West
Spendenzweck Hochwasser

Gemeinde Obernzenn
IBAN: DE82 7625 1020 0430 3001 45
BIC: BYLADEM1NEA

 

Auch Sozialministerin Emilia Müller hat für Hochwassergeschädigte in Bayern ein zentrales Spendenkonto „Hochwasserhilfe Bayern“ der Bayerischen Staatsregierung
bei der Bayerischen Landesbank einrichten lassen:

IBAN: DE80 7005 0000 0000 0820 00
BIC: BYLADEMMXXX

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
Abfallentleerungsdatenbank
Anleitung-Handhabung-Wheelmap
http://www.landkreis-ansbach.de/layout/lk_ansbach/elkat_10-16/html5.html
Hier finden Sie Informationen zum Thema Asyl
© Robert Kneschke 
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/