Hilfsnavigation




Schön verpackt - Landkreis Ansbach auf der FachPack 2015 vertreten


Ob aus Kunststoff, Holz, Glas, Blech oder Pappe – eine ganze Reihe von Verpackungen stammen aus dem Landkreis Ansbach. Die Produktvielfalt der über zwei Dutzend im Kreis ansässigen Verpackungshersteller konnte auch auf der FackPack 2015 bestaunt werden. Landrat Dr. Ludwig besuchte die Unternehmer auf der FachPack, um die neusten Entwicklungen aus erster Hand gezeigt zu bekommen. „Der Landkreis Ansbach ist nicht nur groß an Fläche sondern insbesondere groß an Wissen, Unternehmertum und Innovationsgeist. Dies beweisen unsere Unternehmer immer wieder aufs Neue“, betonte Landrat Dr. Ludwig. In Gesprächen mit den Firmen Polyden Folienfabrik (Heilsbronn), Rene Schwab Flexible Verpackungen (Schnelldorf), PCA Roboter- und Verpackungstechnik (Leutershausen), Inform-Etiketten (Sachsen bei Ansbach),

Fritz Kundner Kartonagen (Bechhofen), esbe plastic (Dinkelsbühl), Karl Linhardt (Dietenhofen), AB August Benker (Dietenhofen), Groninger (Schnelldorf) konnten sich Landrat Dr. Ludwig und Wirtschaftsförderer Thomas Merkel über die neuesten Entwicklungen in der Branche informieren. Landrat Dr. Ludwig ist sich sicher, dass gerade die Verpackungen ein zentraler Faktor sind, der Kunden heute zum Kauf von Ware animiert. „Was nicht schön verpackt ist, wird nicht gekauft“, so Wirtschaftsförderer Thomas Merkel.

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
http://www.landkreis-ansbach.de/layout/lk_ansbach/elkat_10-16/html5.html

Banner Wohnungsleitfaden

AbfallAppBanner

Pool der Hilfen

Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Hier finden Sie Informationen zum Thema Asyl
© Robert Kneschke 
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/