Hilfsnavigation




Mehr als 23.000 Kinder behandelt - Landrat Dr. Ludwig übergibt Spielzeugkrankenhaus an Kinderstation »Wald« des Klinikums Ansbach


Dank des Bestehens der Kinderstation „Wald“ am Klinikum Ansbach konnten laut Chefarzt Dr. Wolfram Scheuerlen bereits mehr als 23.000 Kinder behandelt und das Leben von mindestens zehn Kindern gerettet werden. Im Rahmen eines Informationsbesuches übergaben Landrat Dr. Jürgen Ludwig gemeinsam mit Klinikum-Vorstand Dr. Andreas Goepfert und Kreisrat Stefan Horndasch ein Spielzeugkrankenhaus an die Kinderstation. Dabei  bedankten sie sich bei dem Chefarzt und ärztlichen Leiter, Prof. Dr. Wolfram Scheuerlen, der Pflegedienstleiterin Petra Meindlinger der Knopf’schen Kinderklinik aus Nürnberg und den Pflegekräften. „Die Station ist eine wichtige Anlaufstelle für die gesamte Region“, erklärte Landrat Dr. Ludwig.  Zudem sei die Einrichtung beispielsweise auch für die in der Region lebenden amerikanischen Familien sehr wichtig geworden, so Landrat Dr. Ludwig weiter. Dazu erläuterte Professor Dr. Wolfram Scheuerlen das Einzugsgebiet der Kinderstation, zu dem neben dem Landkreis und der Stadt Ansbach auch Teile des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen und Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zählen.
Die Kinderstation „Wald“ konnte im Februar 2008 eröffnet werden, da die Diakonie Neuendettelsau und das Klinikum Ansbach bereits im Jahr 2007 einen Kooperationsvertrag für die Einrichtung einer Zweigstelle der Cnopf’schen Kinderklinik im Klinikum Ansbach geschlossen hatten. Das Spielzeugkrankenhaus erhielt Landrat Dr. Ludwig von dem CSU-Fraktionsvorsitzenden Stefan Horndasch bei der Kreistagssitzung im März, die sich im Zuge der Haushaltsberatungen mit den Ausgaben für die Kliniken in Landkreis und Stadt Ansbach beschäftigte, als Geschenk. 
 

Landrat
Dr. Jürgen
Ludwig
Foto Landrat Dr. Jürgen Ludwig
http://www.landkreis-ansbach.de/layout/lk_ansbach/elkat_10-16/html5.html
Bundestag

Banner Wohnungsleitfaden

AbfallAppBanner

Pool der Hilfen

Anleitung-Handhabung-Wheelmap
Hier finden Sie Informationen zum Thema Asyl
© Robert Kneschke 
Bildungsportal Landkreis Ansbach
© BeTa-Artworks - Fotolia 
Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach
Externer Link: http://www.metropolregionnuernberg.de/