Hilfsnavigation

Wir sind für Sie da! - Ihre Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes, besonders des ersten, verändert Ihr Leben in unterschiedlichem Ausmaß.
Wir informieren Sie über soziale und rechtliche Bestimmungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt (Arbeitsverhältnis, Mutterschutz, Unterhalts- und Personensorgerecht, Familienstatus usw.), über bestehende familienfördernde Leistungen und Hilfen für Kinder und Familien (Erziehungsgeld, Kindergeld, Sozialhilfe, Unterhaltsvorschuss usw.), über Möglichkeiten finanzieller Unterstützung in Notlagen (Antragstellung Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind"), über Hilfsmöglichkeiten, wenn Sie ein behindertes Kind erwarten, bei Fragen im Umgang mit Ihrem Säugling.
Besuchen Sie die Themenwelten der staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen. - Wir sind für Sie da!


Ihr Amt für Jugend und Familie

Das Amt für Jugend und Familie ist für Sie da und gibt Auskunft über: Kommunale Jugendhilfeplanung, Tagespflegebörse, Beurkundungen, Jugendschutz, Wirtschaftliche Jugendhilfe, Unterhaltsvorschuss, Beistandschaft, Amtspflegschaft und Vormundschaft, Soziale Dienste Familiengerichtshilfe und Jugendarbeit im Landkreis.

Besuchen Sie die Themenwelten des Amtes für Jugend und Familie.


Die Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle für den Landkreis und Stadt Ansbach

Leben mit Kindern und dabei die Beziehungen innerhalb der Familie so zu gestalten, dass sie Geborgenheit und Sicherheit vermitteln, ist eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe.
Die Eltern-, Jugend und Familienberatungsstelle ist eine Beratungseinrichtung, die allen Bewohnern des Landkreises und der Stadt Ansbach zur Verfügung steht.

Besuchen Sie die Themenwelten der Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle.


Kinderbetreuung - Hier sind Ihre Kleinen gut betreut!

 

Arbeit, Fortbildung, Einkaufen, Sport… den Kopf für all diese Dinge frei zu haben gelingt nur, wenn Eltern ihre Kinder gut versorgt wissen. Daher liegt uns die Betreuung Ihrer Kinder ganz besonders am Herzen.

Der Landkreis Ansbach bietet Eltern eine Vielzahl ausgezeichneter Kinderbetreuungseinrichtungen, in der Ihre Kleinen gut betreut und altergerecht gefördert werden. So gibt es im Landkreis derzeit rund 1 100 Kinderkrippenplätze.

In der Aktionslandkarte des Bündnisses für Familie Landkreises Ansbach finden Sie über 150 Standorte mit Kontaktdaten von Kindertagesstätten, Kindergärten, Krippen und Horten im Landkreis und der Stadt Ansbach. Im Landkreis Ansbach werden derzeit beispielsweise bereits rund 1100 Kinderkrippenplätze angeboten.

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Ansbach

Betreuung durch eine Tagesmutter


Das Spielmobil im Landkreis Ansbach
Das Spielmobil ist jedes Jahr in den Sommerferien im Landkreis Ansbach unterwegs. Es sorgt mit Spiel, Spaß und Kreativität für ein abwechslungsreiches Ferienangebot auch in Ihrer Gemeinde.

Sie haben Intresse an unserem Spielmobil? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Hier ein paar Eindrücke der vergangenen Spielmobilaktionen!


Familienlandkreis

Über 600 Lokale Bündnisse für Familien engagieren sich bundesweit um Familien vor Ort zu unterstützen, denn nur mit Familien werden sich Städte und Gemeinden in Zukunft positiv entwickeln. Dazu erarbeiten Bürger, Unternehmer und Vertreter vieler Institutionen im Bündnis für Familie konkrete Verbesserungsvorschläge. Viele Projekte und Aktionen wurden seit der Bündnisgründung umgesetzt.

Jeder kann mitmachen - machen auch Sie mit! So wird der Landkreis Ansbach zum Familienlandkreis.


Ihre Gleichstellungsstelle

Die rechtlichen Grundlagen für die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten ergeben sich aus Art. 3 Abs. 2 Grundgesetz, Art. 118 Abs. 2 Bayerische Verfassung

"Frauen und Männer sind gleichberechtigt.
Der Staat fördert die tätsächliche Durchsetzung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin."
Besuchen Sie unsere Gleichstellungsstelle im Landkreis Ansbach.


Koki - Netzwerk frühe Kindheit

Für Familien im Landkreis Ansbach hat das Amt für Jugend und Familie ein präventives Angebot geschaffen, um Eltern und Alleinerziehende mit kleinen Kindern zu unterstützen. Anlaufstelle für besorgte, informations- und ratsuchende Familien, ist die „KoKi“.
Die Koordinierende Kinderschutzstelle mit dem Netzwerk Frühe Hilfen berät Familien mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren in allen Lebenslagen. Die Mitarbeiterinnen vermitteln bei Bedarf an Fachleute aus dem Gesundheitswesen, der Jugendhilfe und sonstigen Fachstellen, die mit und für Familien arbeiten.

Besuchen Sie unsere “Koki“-Stelle und informieren Sie sich.


Senioren

Senioren im Landkreis Ansbach sollen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben mit hochwertiger pflegerischer Versorgung in den eigenen vier Wänden führen können. Daher fördert der Landkreis jedes Jahr mit 280.000 Euro ambulante Pflegedienste.

Profitieren Sie von unserem Informationsangebot und erfahren Sie mehr zum Seniorenpolitischen Gesamtkonzept des Landkreises Ansbach.


Demografie

Die Gesellschaft im Blick! Der Begriff Demographie bezeichnet die Bevölkerungswissenschaft.
Das Phänomen des demographischen Wandels befasst sich dementsprechend mit der Bevölkerung und lässt sich mithilfe dreier Schlagwörter erklären: Bevölkerungszahl, Altersstruktur und Internationalisierung.

Besuchen Sie die Themenwelten des Regionalmanagements des Landkreises Ansbach und erfahren Sie mehr.

Schwangerenberatung

Schwangerenberatungsstelle in der Stadt und im Landkreis Ansbach

Familienlandkreis

Externer Link: Bündnis für Familie im Landkreis - Logo

Amt für Jugend und Familie

Amt für Jugend und Familie im Landkreis Ansbach - Logo

Erziehungsberatung

Externer Link: Besuchen Sie die Themenwelten der Eltern-, Jugend- und Familienberatungsstelle.