Hilfsnavigation




Suchergebnis (609 Treffer)

Abschlussbericht zum Forschungsprojekt Osteuropäische Haushaltshilfen

21.09.2017

170921 Pressetermin

Hanna Herrmann stellte heute, nach 18 Monaten Forschungsarbeit zum Thema "Organisation häuslicher Pflege mit Unterstützung von osteuropäischen Haushaltshilfen", den Abschlussbericht vor.
In Kooperation mit Frau Prof. Dr. Staedler-Mach, Ev. Hochschule Nürnberg, und der Diakonie Wassertrüdingen wurde das Projekt am 1. April 2016 gestartet, mit dem Ziel eine für alle Beteiligten sinnvolle und verantwortbare Struktur zu finden.
Befragungen zur aktuellen Situation in Familien, Gespräche mit Betreuungskräften, Vermittleragenturen und sozialen Einrichtungen waren die Grundlage für den umfassenden Bericht, den Hanna ... mehr


Eingeschränkter Annahmebetrieb der Deponie in Aurach am 25. und 26. September 2017

21.09.2017

Bild vergrößern: Deponie Aurach
Aufgrund von Wartungsarbeiten ist die Abfallannahme an der Deponie und Müllumladestation Im Dienstfeld in Aurach am Montag, 25. September 2017, erst ab ca. 12.00 Uhr sowie am Dienstag, 26. September 2017, erst ab ca. 14.00 Uhr möglich.
Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Berücksichtigung bei ihrer Terminplanung.



Haus der kleinen Forscher - Herbst-/Wintersemester 2017

20.09.2017


Zum Start in das neue Herbst-/Wintersemester 2017/18 fand gestern das Grundlagenseminar für pädagogische Fach- und Lehrkräfte im Landratsamt Ansbach statt. 13 Teilnehmer aus den Bereichen Kita, Hort und Grundschule nahmen am Seminar, mit Ute Kleyer (Trainerin der Stiftung "Haus der kleinen Forscher") teil. Sie informierten sich über Grundlagen des Lernens, Aufgaben der Lernbegleitung und wie Forschen und Entdecken in alltäglichen Lernsituationen integriert werden kann. Bis Februar 2018 bietet das Netzwerk "Bündnis für Familie Landkreis Ansbach" sechs ... mehr


Reisender Geselle zu Besuch im Landratsamt

13.09.2017

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig freute sich über den Besuch des Wandergesellen Shiem Hohlweger  im Landratsamt Ansbach.
Der Kunstschmied Shiem Hohlweger stammt aus Kiel und ist bereits seit eineinhalb Jahren in Deutschland auf der Walz unterwegs. Er trug dem Landrat einen traditionellen Spruch mit der Bitte um Siegel und Unterschrift in das Wanderbuch sowie eine kleine Spende vor.
Landrat Dr. Ludwig freute sich über den überraschenden Besuch und übergab dem reisenden Gesellen neben Siegel und Unterschrift auch noch eine kleine Wegzehrung sowie eine Spende. Bevor er nach Aschaffenburg aufbricht, wollte sich der Kunstschmied unbedingt ... mehr


Landrat Dr. Jürgen Ludwig ehrt langjährige Mitarbeiter

13.09.2017

Bild vergrößern: (v.l.n.r.) Personalratsvorsitzende Susanne Goßler, Fritz Carove, Sabine Popp, Herbert Reichert, Maria Frank, Martha Reuter, Wolfgang Schülein, Jörg Burkhardt, Claudia Haupt, Berthold Seis, Dieter Biedermann, Renate Siller, Dr. Manfred Bayerl, Elvira Dietrich, Rudolf Hüttinger, Werner Ruhnow, Werner Synek, Maria Gagstetter, Udo Stadler, Ilse Schoell-Mohr, Günther Arold, Gerlinde Stöckert, Heidi Ehrmann, Michaela Matyssek, Herta Mattes, Edmund Zöller, Hans Betz und Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
In einer Feierstunde ehrte Landrat Dr. Jürgen Ludwig in Schnelldorf langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Verbundenheit und ihr Engagement. „Ihnen allen danke ich herzlich für das, was Sie bei Ihrer Arbeit zum Wohle des Landkreises und seinen Einrichtungen geleistet haben. Sie haben durch Ihre Motivation und Freude bei der Arbeit dazu beigetragen, die täglichen Herausforderungen des Landkreises gemeinsam und in hervorragender Weise zu bewältigen. Ich danke Ihnen für Ihre langjährigen, treuen Dienste im Interesse unserer ... mehr


Neue Auszubildende und Beamtenanwärter im Landratsamt Ansbach begrüßt

04.09.2017

Bild vergrößern: Landrat Dr. Ludwig begrüßte die Auszubildenden und Beamtenanwärter gemeinsam mit Ausbildungsbetreuerin Helga Ruhnow und Ausbildungsleiterin Eva-Maria Fritsch herzlich im Landratsamt. (v.l.n.r.): Eva-Maria Fritsch, Helga Ruhnow, Tamara Hähnlein, Kathrin Vogel, Maximilian Gottwald, Marion Emmert, Kerstin Aßmann, Nicole Sieffarth, Christian Ringler und Landrat Dr. Jürgen Ludwig.
Wo erhalten Bürger Informationen zum Hausbau und wo kann ich eine Biotonne beantragen? Diesen und weiteren Fragen gingen die neuen Auszubildenden und Beamtenanwärter bei der Rallye durch das Landratsamt Ansbach am ersten Tag ihrer Ausbildung nach. Für Tamara Hähnlein aus Oberdachstetten und Kathrin Vogel aus Herrieden begann die dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte. Die Anwärterzeit in der 2. Qualifikationsebene startete für Marion Emmert aus Lichtenau, Christian Ringler aus Burgoberbach, Nicole Sieffarth aus Ansbach und Kerstin Aßmann aus ... mehr


A7, Erneuerung der Betonfahrbahnen zwischen dem Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim und südlich der Anschlussstelle Feuchwangen-West

31.08.2017

Bild vergrößern: Straßenbauarbeiten
Sperrung des Auffahrtsastes der Anschlussstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Fulda ab Dienstag, den 5. September 2017
Im Zuge der grundhaften Erneuerung der Betonfahrbahnen werden in der Endphase der Baumaßnahme die Rampen der Anschlussstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Fulda erneuert.
Diese Arbeiten erfordern die Sperrung der Auffahrt zur A7 in Fahrtrichtung Fulda im Zeitraum von Dienstag, den 5. September 2017, bis Montag, den 2. Oktober 2017. Der Verkehr wird über Bedarfsumleitungen zu den Anschlussstellen Feuchtwangen-Nord und Schnelldorf im Zuge der A6 umgeleitet.
Am 2. Oktober 2017 wird die jetzige Behelfsverkehrsführung (4 Fahrstreifen ... mehr


Kreisstraße AN 56: Asphaltdeckenerneuerung in der Ortsdurchfahrt von Bechhofen

21.08.2017

Bild vergrößern: Straßenbauarbeiten
Ab Donnerstag, 24. August 2017, wird die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 56 in der Ortsdurchfahrt von Bechhofen „Ansbacher Straße“ erneuert. Die Fahrbahndeckenerneuerung ist aufgrund von Gewährleistungsmängeln in der Asphaltdeckschicht erforderlich.
Um einen schnellen und wirtschaftlichen Bauablauf zu gewährleisten, erfolgen die voraussichtlich bis Freitag, 8. September 2017, andauernden Bauarbeiten unter Vollsperrung.
Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die St 2221 „Kreisverkehr Fröschau“ und 2220 „Gunzenhausener Straße“ umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist örtlich ausgeschildert.
mehr


Kreisstraße AN 47 - Deckenbauarbeiten zwischen Kreisstraße AN 60 - Kleinlellenfeld - Eybburg

16.08.2017

Bild vergrößern: Baustellenschild
Ab Mittwoch, den 16.8.2017 wird die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 47 im Streckenabschnitt Kreisstraße AN 60 – Kleinlellenfeld – Eybburg erneuert.
Die Fahrbahndeckenerneuerung ist aufgrund von Verschleiß- und Substanzmängeln der Asphaltdeckschicht, sowie Verdrückungen erforderlich.
Um einen schnellen und wirtschaftlichen Bauablauf zu gewährleisten, erfolgen die voraussichtlich bis Freitag, den 25.08.2017 andauernden Bauarbeiten unter Vollsperrung. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Cronheim und Unterschwaningen umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist örtlich ausgeschildert.
mehr


Leben's Räume Röckingen

14.08.2017

Bild vergrößern: v.l.n.r.: Ulrike Grötsch, Nicole Stubenhöfer, Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Otto Schwarzländer, Jäger, Bürgermeister Martin Schachner und Friedrich Tremmel, Imker
„Die Gemeinde Röckingen ist Pilotgemeinde im Landkreis Ansbach durch das Projekt „Leben´s Räume Röckingen“ zur Sicherung der Artenvielfalt am Hesselberg“, so Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Unterstützt wird die Anlage von nachhaltigen Blühflächen, Dauerbrachstreifen und Saumbiotopen. Aber auch das Anpflanzen von Hecken und regionaltypischen Laubbäumen sowie Obstbaumpflanzung als Ergänzung für die Fränkische Moststraße. Finanziert wird das Projekt auch durch Ersatzgelder. „Ich bin glücklich, dass dieses Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) beim Landratsamt Ansbach ... mehr


Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Neue Chancen für Bahnreaktivierungen auf den Strecken Dombühl - Dinkelsbühl und Gunzenhausen - Wassertrüdingen - Positive Signale von privaten Infrastrukturbetreibern

14.08.2017

Bild vergrößern: Bahnübergang
„Nach jahrelanger Diskussion einen großen Schritt vorangekommen“ ist man nach den Angaben von Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann bei einem Gespräch über die Reaktivierung der Bahnstrecken Dombühl - Dinkelsbühl und Gunzenhausen - Wassertrüdingen für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Zwar seien noch etliche Fragen offen, jedoch zeichnen sich gute Chancen ab, dass ab der ersten Hälfte des nächsten Jahrzehnts ein stündliches SPNV-Angebot auf beiden Strecken realisiert werden kann. Herrmann: „Wir haben Interessenten für beide Strecken ... mehr


Kreisstraße AN 42 - Deckenbauarbeiten zwischen Dürrwangen und Eschenlach

10.08.2017

Bild vergrößern: Baustellenschild
Ab Mittwoch, den 09.08.2017 wird die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN 42 im Streckenabschnitt zwischen Dürrwangen und Eschenlach erneuert.
Die Fahrbahndeckenerneuerung ist aufgrund von Verschleiß- und Substanzmängeln der Asphaltdeckschicht, sowie Verdrückungen erforderlich.
Um einen schnellen und wirtschaftlichen Bauablauf zu gewährleisten, erfolgen die voraussichtlich bis Freitag, den 08.09.2017 andauernden Bauarbeiten unter Vollsperrung. Der Pkw-Verkehr wird in beiden Richtungen über Dürrwangen – St 2220 - Witzmannsmühle – Angerhof umgeleitet; die Umleitung des Lkw-Verkehrs erfolgt in beiden Richtungen über Feuchtwangen – Schopfloch – Lehenbuch – Flinsberg ... mehr


Autobahn A 7 - Anschlussstelle Feuchtwangen-West - Zeitweise Sperrung des Auffahrtsastes der Anschlusstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Würzburg

09.08.2017

Bild vergrößern: Baustellenschild
Während der grundhaften Erneuerung der Betonfahrbahnen kann die Auffahrt der Anschlussstelle Feuchtwangen-West in Fahrtrichtung Würzburg nur provisorisch, ohne Beschleunigungsstreifen an die A 7 angeschlossen werden.
Die Einfädelvorgänge führen bei starkem Reiseverkehr in Richtung Norden zu unverhältnismäßig langen Staus und damit zu erhöhter Unfallgefahr.
Aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs ist es erforderlich, die Auffahrt zur A 7 in Richtung Würzburg am
Freitag 11.08.2017 und
Samstag 12.08.2017 jeweils von 10 Uhr bis 19 Uhr zu sperren.
Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen.
... mehr


Vostellung des neuen vhs-Programm

06.08.2017

Bild vergrößern: vhs
In Rothenburg o. d. Tauber stellten am 3. August 2017 der Leiter der Volkshochschule des Landkreises Ansbach, Albrecht Flierl, und seine Mitarbeiterin Ulrike Schwarz das neue Programm der Volkshochschule für den Zeitraum September 2017 bis Februar 2018 vor. „16.000 Menschen besuchen pro Jahr unsere vhs-Kurse. Es wäre schön, auch mit dem diesjährigen Programm wieder so viele Menschen zu erreichen“, betonte Flierl.
Im Rahmen der Vorstellung des neuen vhs-Programms zeigte Software-Entwickler, Thomas Branz, die Besonderheiten bei der Herstellung eines Stempels mit ... mehr


Förderpreis für vorbildliche Seniorenprojekte und Prädikat "Seniorenfreundliche Kommune"

04.08.2017

Bild vergrößern: Seniorenfreundliche Kommune Prädikat
Zum zweiten Mal schreibt der Landkreis Ansbach in diesem Jahr den Förderpreis für vorbildliche Seniorenprojekte im Landkreis Ansbach aus. Mit dem Preis werden Projekte ausgezeichnet, die die Lebensbedingungen der älteren Menschen in den Städten und Gemeinden nachhaltig verbessern und damit dazu beitragen, dass sie auch im Alter mit einer hohen Lebensqualität in ihrem Heimatort und im gewohnten Lebensumfeld wohnen bleiben können.
Besonders gelungene Beispiele aus dem Landkreis werden dadurch einer breiten Öffentlichkeit bekanntgemacht. Sie sollen zur Nachahmung anregen ... mehr


Veranstaltungen

< Mai 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18 01 02 03 04 05 06 07
19 08 09 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31        

Kommentar

Feedback