Hilfsnavigation




Vorstellung des Bieres "Karpfenlüstling" - "Heilsbronner Karpfenlust 3.0"


Pünktlich im September beginnt in Franken die neue Karpfensaison. Zu diesem Anlass gibt es in diesem Jahr erstmalig ein speziell gebrautes Bier der Brauerei Dorn, den „Karpfenlüstling“. Um dieses spezielle Gebräu im Vorfeld bekannt zu machen, luden die Teichgenossenschaft Landkreis Ansbach, die Stadt Heilsbronn, der Verein der Heilsbronner Gewerbetreibenden e.V. und die Weihergemeinschaft Heilsbronn und Umgebung nach Bruckberg in die Brauerei Dorn zur Bierverkostung ein. „Der Karpfen im Landkreis Ansbach ist ein modernes und gesundes Produkt, mit viel Tradition, dass noch ein wenig aufgepeppt werden muss. So finde ich das speziell dafür gebraute Bier mit dem Namen „Karpfenlüstling“ als eine überzeugend pfiffige Idee“, so der 1. Vorsitzender der Teichgenossenschaft Landkreis Ansbach und Landrat Dr. Jürgen Ludwig.

„Der „Karpfenlüstling“ ist ein dunkles Vollbier mit 5,5% Volumenprozent Alkohol, etwas stärker als das gewöhnliche Dunkle der Bruckberger Brauerei. Gebraut wird es traditionell nach dem Bayerischen Reinheitsgebot mit dunklem Malz, Hopfen überwiegend aus Spalt und zu einem geringen Teil aus der Holledau und Wasser. Geschmacklich ist das malzige Gebräu etwas süßlich und leicht herb im Abgang“, so Braumeister Georg Dorn. Der Name „Karpfenlüstling“ wurde aus mehreren Vorschlägen mehrheitlich ausgewählt, so Stephanie Bestle vom Heilsbronner Amt für Kultur und Touristik.

Beim traditionellen Abfischen des Klosterweihers in Heilsbronn am Samstag, 9. September 2017 von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr kann der „Karpfenlüstling“ zum ersten Mal verkostet werden. Der „Karpfenlüstling“ ist erhältlich in der Brauerei Dorn in Bruckberg und in den Karpfengastwirtschaften in der Umgebung von Heilsbronn, die durch die Brauerei Dorn beliefert werden.

Veranstaltungen

< Dezember 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48         01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

Kommentar

Feedback