Hilfsnavigation




Landratsamt kämpft weiterhin gegen illegale Container


Im Landkreis Ansbach stellen dubiose Firmen zunehmend illegale Altkleidercontainer auf. In den letzten Wochen wurden dem Landratsamt Ansbach wie auch bereits im Februar 2016 erneut die Aufstellung silberner Container zur Sammlung von Altkleidern und Schuhen gemeldet. Diese sind ebenfalls silberfarben, jedoch im Gegensatz zu den früher aufgestellten Containern, die mit roten Aufklebern versehen waren, jetzt bunt beklebt. Dem Landratsamt Ansbach sind Container dieser Bauart bereits in Aurach (ALDI Parkplatz) und in Herrieden (REWE Parkplatz) bekannt.

 Eine umweltgerechte und legale Verwertung ist nicht gewährleistet. Da auf den Containern die durchführende Firma nicht angegeben ist, versucht das Landratsamt Ansbach aktuell, den Aufsteller zu ermitteln. Um eine Sammlung von Altkleidern und Schuhen rechtmäßig durchführen zu können, müsste diese drei Monate vor Sammelbeginn beim Landratsamt Ansbach angezeigt werden.

 Falls Bürgerinnen und Bürger hierzu Angaben machen können, z.B. Name oder Kfz-Kennzeichen der Firma, die derartige Container aufstellt, leert oder entfernt, bittet das Landratsamt um Mitteilung unter der Telefonnummer 0981 468-3213 oder E-Mail abfallrecht@landratsamt-ansbach.de. Um nicht in Erscheinung zu treten, erfolgen die Leerungen der illegalen Container erfahrungsgemäß in den Nachtstunden, wenn die Plätze der Aufstellung, wie etwa Parkplätze von Supermärkten, nicht mehr frequentiert werden.

 Legal aufgestellte Container gewerblicher Unternehmen oder karitativer Einrichtungen können Sie im Regelfall daran erkennen, dass der komplette Name des Aufstellers mit vollständiger Anschrift und dessen Festnetznummer angegeben sind. Sollten Zweifel bestehen, ob ein Altkleidercontainer zulässigerweise aufgestellt ist, können Bürgerinnen und Bürger dies ebenfalls unter den oben genannten Kontaktdaten erfragen. Das Landratsamt Ansbach benötigt hierzu den Namen des Betreibers, der auf dem Container genannt ist sowie die Straße und den Ort der Aufstellung. Zudem hat der Landkreis Ansbach auch eigene Container zur Sammlung von Alttextilien aufgestellt. Diese weißen Container mit Aufdruck des Landkreiswappens stehen in vielen Kommunen des Landkreises.

 Das Landratsamt Ansbach bittet, die illegalen silbernen Container nicht zu nutzen. Nur wenn die Container nicht mehr befüllt werden, kann der Aufsteller mittel- bis langfristig dazu bewegt werden, diese freiwillig zu entfernen, da er dann keine Erlöse erzielen kann.

Veranstaltungen

< August 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31   01 02 03 04 05 06
32 07 08 09 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

Kommentar

Feedback