Hilfsnavigation




Erneuerung der Betonfahrbahnen zwischen dem Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim und südlich der Anschlussstelle Feuchtwangen-West


Behelfsverkehrsführung auf der A7 bei Feuchtwangen ab Montag, den 27. März 2017

Für die grundhafte Erneuerung der Betonfahrbahnen wird ab Montag, den 27. März 2017, südlich des Autobahnkreuzes Feuchtwangen/Crailsheim mit der Einrichtung einer Behelfsverkehrsführung auf drei Kilometer Länge begonnen.

Auf Grund der in 2016 durchgeführten Vorarbeiten können in den diesjährigen Bauphasen in jeder Richtung 2 Fahrstreifen eingerichtet werden.

In der ersten Bauphase, die bis Anfang Juli 2017 andauern wird, wird die Richtungsfahrbahn Ulm erneuert. Der Verkehr wird in dieser Zeit auf 4 Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Fulda geführt.

Ab Juli 2017 wird die Behelfsverkehrsführung auf die dann fertiggestellte Richtungsfahrbahn Ulm verlegt und bis voraussichtlich Oktober 2017 die Richtungsfahrbahn Fulda grundhaft erneuert.

 

Veranstaltungen

< Juli 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
26           01 02
27 03 04 05 06 07 08 09
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31            

Kommentar

Feedback